Worauf Frauen beim Oralverkehr stehen

Worauf Frauen beim Oralverkehr stehen?
Worauf Frauen beim Oralverkehr stehen?

Frauen haben mehr erogene Zonen als Männer. Okay, vielleicht kann man das nicht so genau beantworten, aber es ist bewiesen, das die meisten Frauen auf orale Befriedigung stehen. Manche Damen lassen sich dabei von oben nach unten, andere eher in Kombination mit Hilfsmitteln verwöhnen.

Keine Stelle vergessen
Doch wie macht man es richtig? Wichtig ist nicht nur nach dem Kitzler zu suchen, sondern die gesamte erogene Zone der Frau zu erkunden. Das reicht von den Brüsten über das Schlüsselbein zum Hals, manchmal auch über die Ohren bis unten zwischen die Schenkel.

Immer mit der Ruhe
Frauen mögen es, wenn man sich beim Oralverkehr Zeit lässt und darauf achtet, wo und wie intensiv man die Frau verwöhnen kann. Variieren Sie mit der Geschwindigkeit, hören Sie kurz auf und küssen Sie die Partnerin. Nehmen Sie dann ihre Finger zur Hilfe und erkennen Sie, was Ihrer Partnerin besonders gefällt.

Und dann die Krönung
Das Eindringen der Zunge in den Vaginalen Bereich ist übrigens eine kleine Krönung die Sie durchführen können. Unter Zuhilfenahme der Hände und der Stimulation des Kitzlers kommen Frauen so heftig und schnell. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © vgstudio - Fotolia.com