Sextipps: Zum Höhepunkt durch Erzeugung von positiven ErwartungenStellen Sie sich vor dem Sex vor die Frau und halten Sie Ihre Fingerspitzen ganz sacht an ihre nackte Haut. Bewegen Sie die Hände auf und ab, von oben bis unten über den ganzen Körper. Die meisten Frauen werden dabei völlig wahnsinnig.

Warum funktioniert das?
Die positive Erwartung macht bei Frauen einen großen Teil der Erregung aus. Indem Sie Ihre Finger über die Haut schweben lassen, so dass Sie gerade noch die feinen Härchen streifen, erzeugen Sie bei der Frau einen Wonneschauer und geben ihr das Gefühl, dass Sie jeden Zentimeter ihres Körpers begehren.

Wie wende ich diesen Sextipp nun an?
Helfen Sie ihr doch einmal beim Auskleiden, noch etwas, das die Erwartung schürt. Wenn sie nackt ist, stellen Sie sich ihr gegenüber. Streichen Sie ihr Haar zurück, lassen Sie die Fingerspitzen über ihre Haut schweben. Sie machen es richtig, wenn Ihre Fingerspitzen gelegentlich ganz sanft die Haut berühren. Nehmen Sie sich nacheinander Arme, Brüste, Bauch und Schenkel vor. (It works!)

Weitere Sextipps

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © vgstudio - Fotolia.com