Fellatio mit Zungenpiercing

Oralsex ist für viele Männer das Beste, was es gibt. Mit einem Zungenpiercing lässt sich dieser Akt noch erheblich steigern. Erfahren Sie hier mehr zum Thema Fellatio mit Zungenpiercing.

Fellatio mit Zungenpiercing ist das Größte
Fellatio mit Zungenpiercing ist das Größte

Französisch, Oralsex, Fellatio – viele Begriffe, ein Thema. Kaum ein Mann möchte dieses Vorspiel noch missen, das Gefühl einer weichen Zunge ist halt immer noch unübertroffen. Aber wie wir Männer nun mal sind, ist uns das Besondere des Mundakts abhanden gekommen und zur Selbstverständlichkeit verkümmert. Unsere Mädels sind nicht dumm und bedauern diesen Umstand. Vielen Dank an dieser Stelle dafür, dass sie es sind, die sich bemühen, uns bei der Stange zu halten. Sie erfinden neue Techniken der Zungenakrobatik, geben sich die allergrößte Mühe und lassen es sogar zu, sich für die Männer Schmerzen zufügen zu lassen. Dank eines simplen Eingriffs können wir wieder Aaaahhhh sagen und es auch so meinen. Gemeint ist das Zungenpiercing.

Fellatio – Vorteile für den Mann

So normal es geworden ist, sich Ohren, Nase, Brustwarzen und andere Körperteile durchstechen zu lassen und sie mit mehr oder weniger geschmackvollem Schmuck zu verschönern, umso größer ist die Überwindung, sich ein Loch in die Zunge bohren zu lassen. Hochachtung, Ladies! Dabei wird eine kleine Kugel an der Oberseite der Zunge angebracht, die mit dem Verschluss an der Unterseite verbunden ist. Schmerzhaft, fürwahr und ungewohnt im alltäglichen Umgang ganz gewiss. Wer allerdings einmal in den Genuss gekommen ist, sich mit diesem ideal ausstaffierten Mund verwöhnen zu lassen, weiß wovon die Rede ist.

Empfindliche Stellen werden bestens stimuliert

Die empfindlichste Stelle des männlichen Genitales und somit auch diejenige, die die meisten Reizimpulse aussendet, ist nicht etwa wie irrtümlich behauptet die Spitze der Eichel, sondern das schmale Band, das Eichel und Vorhaut miteinander verbindet. Beim richtigen Einsatz des Piercings stößt die Kugel mit diesem Band zusammen, während der Rest der Zunge weiterhin den Rest umschmeichelt. Der Reiz dieses Fremdkörpers ist noch einmal um ein Vielfaches größer als ohnehin bereits und sendet unwiderstehliche Impulse an das männliche Gehirn. Endorphine und Testosterone werden in erhöhtem Maße ausgeschüttet und steigern das Verlangen noch einmal.

Frauen nehmen einiges auf sich

Nun mag der eine oder andere behaupten, das sei wieder nur ein fieser Trick der Mädels, den Männern vorhalten zu können, sie wären zu schnell. Ja, der Macho in der hinteren Reihe ist gemeint. Ihm sei gesagt: Der Rest der Klasse hat es begriffen, was die Mädels auf sich nehmen. Und diejenigen, die das begreifen und honorieren, kommen auch in den Genuss dieses speziellen Piercings.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Espresso65 - Fotolia.com