Sextipps für die Beziehung

Sextipps für die Beziehung
Sushi für das Liebesleben?

Wie sollte eine gute und in sexueller Hinsicht erfüllte Partnerschaft aussehen? Die nicht ganz so ernst gemeinten Sextipps für die Beziehung verraten es.

1. Asiatisch
Alle, die es fernöstlich mögen, können entweder vor dem Sex zum Chinesen essen gehen, Sushi rollen oder aber das Kamasutra lesen.

2. Stellungswechsel
Es gibt einige Stellungen, die nachvollziehbar sind – auch für diejenigen, die keine Goldmedaille im Bodenturnen haben oder hauptberuflich im Zirkus als Schlangenmensch auftreten.

3. Tantra
Weniger spektakulär ist da schon Tantra, eine Art erotischer Massage für zwei. Die Gefahr, bei dieser Art von Vorspiel einfach weg zu schlummern, ist allerdings sehr groß.

4. Fesselspiele
Warum nicht mal ein paar Fesselspielchen, wenn es in der Partnerschaft öde geworden ist? Neudeutsch heißt das Bondage und man kann das Zubehör wie Fesseln, jede Menge Latex und auch Augenbinden in jedem Sexshop kaufen. Fesselspielchen beleben die Fantasie und sind eine gute Möglichkeit, um den Partner wieder auf Trab zu bringen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © VadimGuzhva - Fotolia.com