4 einfach umzusetzende Stimmungsmacher bei Sexflaute

Ob Kindergeschrei oder Stress im Büro, manche Paare haben einfach keine Zeit und auch keine Lust mehr auf Sex. Diese 4 Stimmungsmacher helfen auf die Sprünge.

4 einfach umzusetzende Stimmungsmacher bei SexflauteDer Durchschnittsdeutsche hat etwa einmal die Woche Sex, die Aktiveren schaffen es auch zweimal die Woche intim mit dem Partner zu werden. Manch einer hat aber aus den unterschiedlichsten Gründen gar keinen Sex mehr. Das kann auf Dauer die Beziehung gefährden. Wer sein Sexleben etwas auffrischen möchte und sich mehr Sex wünscht, kann sich einfach an die folgenden Ratschläge halten:

1. Sich mit dem Partner verabreden

Für viele klingt das sicher erstmal unerotisch, doch gerade junge Eltern kommen im Alltag zwischen Job, Haushalt und Kindern schlichtweg nicht zum Sex. Wenn die Kinder klein sind, kommt zudem die Gefahr hinzu, von den Kleinen erwischt zu werden. Daher kann eine sorgfältige Planung dafür sorgen, dass das Sexleben nicht völlig einschläft und sich die Partner an diesen Zustand gewöhnen. Bringen Sie die Kinder ein Wochenende lang bei den Großeltern unter und genießen Sie die Zeit zu zweit ohne Termine und Verpflichtungen.

2. Regelmäßig Sport treiben

Sport ist eine gute Methode, um die Lust auf Sex zu steigern. Dies bewiesen bereits mehrere Studien, eine davon wurde sogar von der Universität Harvard durchgeführt. Demnach haben sportlich aktive Menschen ein aktiveres und erfüllenderes Sexleben als die Nicht-Sportler. Grund genug also, um mehr Bewegung in den Alltag zu bringen.

3. Auch Komplimente können die Lust steigern

Sportlich aktive Menschen fühlen sich in ihrem Körper meist sehr wohl, was ein Grund dafür ist, dass Sie auch sexuell aktiver sind. Ebenso verhält es sich, wenn dem Partner vermittelt wird, dass er attraktiv und begehrenswert ist. Komplimente geben der anderen Person ein gutes Gefühl und können so auch die Lust auf Sex steigern.

4. Simpel aber effektiv: Den Partner küssen

In einer langen Partnerschaft wird meist nicht mehr so intensiv geküsst wie zu Beginn der Beziehung. Wer sich mehr Sex wünscht, kann seinen Partner mit einem intensiven Kuss überraschen und aus der Reserve locken. Dies weckt alte Gefühle und steigert die Lust auf Sex garantiert.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © drubig-photo - Fotolia.com