Frauen verzichten auf Sex, aber nicht auf’s Smartphone

Laut Umfrage verzichten Frauen eher auf Sex, als auf ihr Smartphone. Fairer Weise muss man sagen, dass die Zeitspanne des Verzichts nicht besonders groß war.

Frauen verzichten auf Sex, aber nicht auf's SmartphoneEgal wo man hinsieht, ob in Bus und Bahn, in Wartezimmern oder Bars überall sind Menschen zu sehen, die wie gebannt mit ihrem Smartphone hantieren. Die Entwicklung in diese Richtung ist nicht nur hinsichtlich der weniger vorhandenen verbalen Kommunikation schade, denn für viele Frauen ist das Handy mittlerweile wichtiger als der Sex mit dem Partner.

Internationale Umfrage bringt überraschendes Ergebnis ans Licht

Die internationale Umfrage wurde vom Sicherheitssoftware-Anbieter AVG in Auftrag gegeben. Befragt wurden 4000 Frauen aus Großbritannien, USA, Kanada, Frankreich, Deutschland und Brasilien. Gefragt wurde unter anderem, ob die Damen eher bereit wären für eine Woche auf das mobile Elektrogerät wie Smartphone und Tablet oder auf Sex zu verzichten. Ganze 51 Prozent der befragten Frauen würden das mobile Gerät dem Geschlechtsverkehr vorziehen.

Unterschiede zwischen einzelnen Ländern erkennbar

Den Französinnen beispielsweise, scheint der Sex immer noch wichtiger zu sein als das Smartphone. Hier gaben 60 Prozent der Befragten an, eher auf das Gerät als auf Sex verzichten zu wollen. Bei den deutschen Frauen geht die Tendenz ebenfalls noch in Richtung Sex. Immerhin 54 Prozent entschieden, dass der Geschlechtsverkehr wichtiger sei als Smartphone oder Tablet. Die Britinnen hingegen sprachen sich deutlich für das elektronische Gerät aus: 60 Prozent der britischen Damen würden eher auf Sex verzichten.

Jüngere Frauen tendieren zum mobilen Gerät

Die aktuelle Umfrage durch AVG ist nicht neu. In der Vergangenheit fanden zahlreiche ähnliche Studien statt. In den USA befragte man im letzten Jahr beispielsweise Frauen danach, ob sie eher auf Sex, Smartphone, Kaffee oder Alkohol verzichten würden. Überraschend war, dass besonders die Altersgruppe der 35 bis 49jährigen Damen nicht ohne das Smartphone auskommen können. Denn in dieser Gruppe entschieden sich 38 Prozent für das mobile Gerät. Bei den jüngeren Frauen der Altersgruppe 18 bis 35 waren es hingegen nur 30 Prozent. Lediglich die Frauen über 50 Jahre entschieden sich anders: Sie wären am wenigsten bereit auf Kaffee zu verzichten.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © WavebreakmediaMicro - Fotolia.com