Kelly Trump meint Sex braucht keinen Orgasmus

Ex-Pornostar Kelly Trump ist der Meinung, dass guter Sex keinen Orgasmus braucht. Doch wie sehen das die Männer und spielen Frauen nur einen Orgasmus vor?

Sex braucht keinen OrgasmusGuter Sex braucht keinen Orgasmus, diese Meinung vertritt zumindest Ex-Pornostar Kelly Trump. Dennoch ist nicht zu verleugnen, dass der Orgasmus ein schönes Gefühl ist, welches zum Sex einfach dazugehört.

Einer neusten Durex-Studie zufolge kommt jedoch nur jede dritte Frau beim Sex zum Orgasmus. Immer mehr Frauen neigen dazu, ihren Männern den Orgasmus vorzutäuschen, damit diese befriedigter und beruhigter sind.

Doch merkt ein Mann, dass eine Frau keinen echten Orgasmus hatte? Wohl kaum. Nur sehr sensible Männer können dies unterscheiden. Bei vielen Umfragen machen es die Frauen deutlich, dass der Orgasmus nicht immer zum guten Sex gehören muss. Den Höhepunkt auf Knopfdruck gibt es sowieso nicht.

Als Paar kann man sich intensiv miteinander beschäftigen und nach und nach erfahren, was dem Partner richtig gefällt. Dann klappt es bestimmt auch mit ihrem Orgasmus. Nur alleine durch Sex ist es bei vielen Frauen schwierig, zum Höhepunkt zu kommen. Etwas Feingefühl sollte jeder Mann haben.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Piotr Marcinski - Fotolia.com