Wenn der Partner zum Kumpel wird

Wenn der Partner zum Kumpel wird
Wenn der Partner zum Kumpel wird

Manche Paare trennen sich, weil sie sich nicht mehr verstehen. Andere wiederum halten eine Trennung für sinnvoll, weil sie sich manchmal zu gut verstehen. Wenn der Partner zum Kumpel wird, können Sex und Liebe schnell in Vergessenheit geraten.

Zwei gute Freunde
Wenn zwei Freunde nebeneinander im Bett liegen, kann dies auf Dauer nicht gutgehen. Dennoch wird aus jeder Beziehung nach ein paar Jahren eine tiefe Freundschaft, die man nicht umgehen kann. Dann interessieren keine nackten Körper mehr und man hat das Gefühl, alles an dem anderen Partner zu kennen. Dieser Einstellung sollte man schon bei den ersten Anzeichen entgegenwirken und wieder mehr Lust und Spannung in das Leben bringen. Sex ist sehr wichtig in einer Beziehung und es sollten neue Gefilde ertastet werden.

Was kann man tun?
Ein romantischer Abend zu Zweit oder mehrere Unternehmungen außerhalb der Wohnung können hier schon weiterhelfen. Die Komplimente dürfen gegenseitig nicht ausgehen, denn schließlich soll man das Gefühl behalten, immer noch geliebt zu werden. Das gleiche Gefühl muss man natürlich auch an den Partner weitergeben.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Robert Kneschke - Fotolia.com