Neue Trends: Diese Sextoys versüßen die kalte Jahreszeit

Sextoys sind kein Tabu mehr. In vielen Schlafzimmern finden sich Dildo & Co. Wo der Trend, gerade in der kalten Jahreszeit hingeht, erfahren Sie hier.

Neue Trend: Diese Sextoys versüßen die kalte JahreszeitLängst vorbei sind die Zeiten, in denen Sextoys beschämt in dunklen Tüten nach Hause getragen wurden. Dank ansprechender und diskreter Online-Shops und immer beliebter werdenden „Dildo-Partys“ konnten Sex-Spielzeuge aus ihrem Schattendasein heraustreten. Hier stellen wir Ihnen die heißesten Trends für die kalte Jahreszeit vor.

Trend 1:
Design statt plumpe Formen

Der erste Trend des Herbstes geht hin zu edlen Designs mit klaren Linien. Während früher eher auf die Funktionalität geachtet wurde, sind Sex-Toys nun zu Designobjekten geworden, die alle Sinne gleichermaßen ansprechen. Dabei vergessen die Designer natürlich nicht, für welche Zwecke sie arbeiten. Vielseitige Spielmöglichkeiten und leistungsstarke Motoren sind bei den neuen Design-Items natürlich Pflicht. Ein besonderer Bonus: Die meisten der gestylten Sex-Toys sind wasserdicht und können so auch unter der Dusche oder in der Badewanne für entspannte Momente sorgen.

Trend 2: It takes two – viel Spaß zu Zweit

Der zweite Trend der Saison betrifft vor allem die Pärchen: Denn selten gab es so viele Produkte, die sich gleichermaßen an Männer, Frauen und Paare richten. Sogenannte Partnertoys können ganz unterschiedlicher Natur sein. Penisringe mit vibrierenden Elementen versprechen beiden Partnern tolle Momente. Eine andere Variante: Es gibt elegante Vibratoren, die mithilfe einer Fernbedienung gesteuert werden können. Mit einer Reichweite von bis zu zwölf Metern, kann das Gerät für den besonderen Kick auch aus dem Nachbarzimmer gesteuert werden.

Trend 3:
Biologisch unbedenkliche Toys in natürlichen Designs

Ein weiterer Trend sind Sex-Toys, die an natürliche Formen, zum Beispiel eine Knospe oder auch ein Blatt, erinnern. Ein besonderes Augenmerk wird bei Sex-Toys auf die biologische Verträglichkeit gelegt. Sanfte Materialien und recyclingfähige Verpackungen gehören mittlerweile bei vielen Produkten zum Standard.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © modestil - Fotolia.com