Sex macht blind

Sex macht blind?
Sex macht blind?

Sex macht blind. Unglaublich aber wahr, in Dänemark soll ein Mann jedes Mal nach dem Sex vorübergehend blind geworden sein. Immer kurz nach dem Höhepunkt des Mannes soll es bei ihm zu einer kurzen Blindheit gekommen sein.

Medizinische Ursache
Die medizinische Ursache liegt wohl in der Verengung von Blutgefäßen in den Augen des Mannes. Durch hohe Anstrengung könnte es zu der Blindheit gekommen sein. Allerdings bestätigte der Patient, dass es nur nach dem Sex aufgetreten sei und nicht nach anderen anstrengenden Aktivitäten. Man könnte davon ausgehen, dass für ihn der Sex so anspruchsvoll und anstrengend ist, mehr als so manche andere Dinge. Die Frage bleibt jedoch offen.

Behandlung war erfolgreich
Behandelt wurde er mit einem gefäßerweiternden Medikament, sodass er nun von der Blindheit nach dem Sex befreit werden konnte. Die Mediziner bestätigen, dass ein solcher Fall einzigartig ist und nicht oft auf der Welt zu finden sein wird. Der Betroffene kann den Sex jetzt wieder genießen und auch nach dem Höhepunkt seine Partnerin wieder ansehen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Robert Kneschke - Fotolia.com