Top 5: aktuelle weibliche Sex-Ausreden

Männer können es oft nicht verstehen, wenn Frau keine Lust auf Sex hat. Das weibliche Geschlecht ist in Sachen Ausreden sehr erfinderisch.

Top 5: aktuelle weibliche Sex-AusredenViele Frauen schwindeln, um Sex zu vermeiden. Obwohl das Liebesspiel spannend und erregend sein kann, haben viele Frauen einfach keine Lust zum Sex. Doch Vorsicht: Die Standard-Ausreden ziehen bei der Männerwelt nicht mehr. Kopfschmerzen sind die wohl bekannteste Ausrede und sollen sogar mit Sex gelindert werden können. Frauen haben sich jedoch schon längst andere Ausreden einfallen lassen. Das Seitensprungportal Gleeden.com hat die angemeldeten Frauen gefragt, welche Sexausreden zum Einsatz kommen. Kopfschmerzen sind hier nicht mehr zu finden:

Platz 1: Müdigkeit

Wer müde ist, kann auch keinen Sex haben. Das denken sich zumindest die Frauen und schlafen lieber ein, als sich mit dem Partner zu beschäftigen.

Platz 2: Wichtiges Meeting

Steht am nächsten Tag ein wichtiges Meeting an, soll Frau ausgeruht sein. Aber für die Motivation im Job kann sie sich auch um den Partner kümmern. Sex sollte die Konzentration oder Motivation jedenfalls nicht schmälern und kann sogar beruhigend wirken.

Platz 3: Fernsehprogramm

Man braucht sein Leben schon längst nicht mehr nach dem Fernsehprogramm stricken. Schließlich kann man Filme seit der Erfindung der Videorekorder einfach aufnehmen. Mit einem Festplattenrekorder hat SIE keinen Grund mehr.

Platz 4: Ausgehen

Statt Sex gehen viele Frauen am Abend lieber aus. Allerdings ist hier das letzte Wort noch nicht gesprochen, denn auch nach dem Party-Abend kann es noch zu einem heißen Liebesspiel kommen.

Platz 5: Kinder wecken

Paare mit Kindern müssen sich ohnehin etwas leiser und anständiger verhalten. Dennoch kann es auch sehr prickelnd sein, den Partner sehr leise zu verwöhnen. Hier ist Kreativität gefragt!

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © MaxRiesgo - Fotolia.com