Strahlender Teint: Sex ist gut für die Haut

Sex hält fit, macht schlank und ja, Sex macht auch schön. Durch die Produktion von Collagen beim Liebesspiel, bekommt unsere Haut mehr Festigkeit.

Strahlender Teint: Sex ist gut für die HautEin turbulentes Sexleben ist oft das Geheimnis schöner Haut. Viele Frauen schlagen sich mit einem blassen Teint, Mitessern oder Hautalterung herum. Dabei bekommt man schöne Haut einfacher als gedacht! Nicht immer braucht es dazu eine teure Creme. Sex macht Spaß, regt die Hormonproduktion an und versorgt die Haut mit allen nötigen Vitaminen.

Schluss mit Unreinheiten –
Mut zum Sex

Pflegeprodukte für die Haut sind wichtig, jedoch nicht zwingend nötig. Ein strahlender Teint ist viel einfacher zu erschaffen: mit Sex. Das wilde Liebesspiel versorgt den Körper mit reichlich Feuchtigkeit. Dabei verteilt sich Sauerstoff im ganzen Körper und gibt viele Mineralstoffe und Vitamine an die Haut ab. Sie wirkt danach rosig und prall. Selbst das Schwitzen beim Sex hat einen positiven Effekt auf die Haut. Beim Schwitzen öffnen sich die Poren und Ablagerungen werden erfolgreich ausgeschieden. Das ausgeschüttete Östrogen soll auf glänzende Haare und eine strahlende Haut einwirken, so die Wissenschaft.

Sex gegen Cellulite!

Sex regt die Produktion von Collagen an. Hierbei handelt es sich um ein Protein im Körper, dass die Haut deutlich straffer und fester macht. Das zählt nicht nur im Gesicht gegen kleine Falten. Auch in den Problemzonen kann Sex deshalb als Mittel gegen Cellulite verwendet werden. Was viele nicht beachten: Auch die innere Zufriedenheit lässt äußerlich strahlen. Durch den Sex freigesetzte Endorphine bringen den Körper in eine glückliche Stimmung. Gesichtsmuskeln werden beim Lachen trainiert und die Haut gestrafft. Wer von innen strahlt, wird dies auch schnell nach außen hin zeigen und einen glücklich schönen Eindruck machen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © evgenyatamanenko - Fotolia.com