Münchner Sexberaterin startet deutschlandweite Vortragsreihe

Münchner Sexberaterin startet deutschlandweite Vortragsreihe
Die Lust zwischen Mann und Frau muss im Alter keineswegs nachlassen

München, Juni 2010 – „Sex macht glücklich, hält jung und fit“. Mit leidenschaftlichem Enthusiasmus und viel Wortwitz greift Hedy Fuchs-Waldherr das Tabuthema auf und versucht Vorurteile und Hemmungen abzubauen. Nun startet sie eine deutschlandweite Vortragsreihe.

Die herkömmliche Meinung von Frauen ist, dass der Wunsch nach Sex mit zunehmendem Alter zu Ende geht. Sie fühlen sich nicht mehr attraktiv genug, um die Lust der Männer zu aktivieren. Die Männer haben dagegen permanent Angst körperlich zu versagen. Vor allem mit Beginn des Klimakteriums oder nach OPs und Erkrankungen haben viele das Gefühl, in sexueller Hinsicht nicht mehr vollwertig zu sein und verzichten lieber.

Obwohl die Sexualität im Alter seit Filmen wie „Wolke 9“ wieder ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt ist, ist sie nach wie vor ein Tabuthema. Spätestens wenn Männer und Frauen die „magische“ Grenze der 60 überschritten haben, herrscht im Schlafzimmer oft ein großes gegenseitiges Schweigen. Weder Männer noch Frauen trauen sich die eigenen Bedürfnisse zu formulieren oder Neues auszuprobieren.

Diese alten Denkmuster will Hedy Fuchs-Waldherr  (Mehr über sie auf www.sinnlicher-walzer.de) mit ihren Vorträgen aufbrechen. „So wie das Spiel und die Lust der Männer, die Frau herumzukriegen, nie aufhört. Genauso wenig hört auch das Spiel der Frauen nie auf, sich herumkriegen zu lassen. Das liegt in unseren Genen“, sagt die Münchner Sexberaterin. Sie sieht ihre Mission darin, die Leidenschaft wieder ins Schlafzimmer zurückzuholen.

Ihre Vorträge sind eine Mischung aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und konkreten Tipps, was man tun kann, wenn ab einem gewissen Alter so manche Körperteile der Schwerkraft folgen und damit Selbstwertgefühl und Lust verloren gehen.

Hedy Fuchs-Waldherr (63) hat 22 Jahre als erfolgreiche Unternehmensberaterin gearbeitet, bevor sie vor drei Jahren beschloss, sich ganz dem Thema „Sex“ zu widmen. Sie hält Vorträge und Workshops und arbeitet auch in der Einzelberatung. Ihren praxisnahen Ansatz diskutiert sie außerdem auf Kongressen und Fortbildungen mit Ärzten und Psychologen.

Als Autorin arbeitet sie für diverse Publikationen und schreibt gerade an ihrem Buch „Schlüpfrig schön“, das im Herbst 2010 erscheinen soll.

Im Juli startet nun eine deutschlandweite Vortragsreihe mit Terminen in München. Danach folgen Veranstaltungen in Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Karlsruhe, Leipzig, Dresden, Berlin und Frankfurt.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © goodluz - Fotolia.com