Erste Deutsche Strip-Poker-Meisterschaft

Erste deutsche Strip-Poker-Meisterschaft

In Köln startet am 6. Mai das etwas andere Pokerturnier, die Erste Deutsche Strip-Poker-Meisterschaft. Zwar sind schon viele Turniere in Deutschland ausgetragen worden, doch bei keinem musste die eigene Kleidung als Einsatz gegeben werden.

Der Slip bleibt an
Der Kondomhersteller Billy Boy zieht im Pokerwahnsinn mit und stellt das erste Deutsche Strip-Poker-Turnier auf. Allerdings sind die Regeln vorher klar gesetzt. Der Slip muss anbehalten werden und die Damen kleben sich die Brustwarzen ab.

Ausziehen nach dem Zwiebelprinzip
Ebenso ist das Prinzip der Zwiebel erlaubt, bei dem mehrere Hemden und Hosen übereinander getragen werden können. Der Reiz liegt hier eher in der Fantasie und nicht in der Nacktheit.

Wer gewinnt fliegt nach Las Vegas
Jeweils 30 Spieler werden in Köln, Dresden und Berlin gegeneinander antreten. Das große Finale findet dann in Hamburg statt. Wer dieses Turnier gewinnt, kann sich auf eine echte Pokerrunde in Las Vegas freuen und bekommt zur Belohnung einen derartigen Trip geschenkt. Bedingung, um am Turnier teilzunehmen, ist die Vollendung des 18. Lebensjahrs. Die Bewerbungen laufen derzeit noch.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Dan Race - Fotolia.com