Was bringt ein Penisring und wie nutzt man ihn richtig?

Ein Penisring oder auch Cockring kann die Erektion beim Mann verstärken. Der Penisring wird über den noch nicht eregierten Penis gezogen, dadurch wird ein Rückfluss des Blutes verhindert.

Penisring pinkMänner die unter leichten Erektionsstörungen leiden, können mit einem Penis- oder Cock Ring eine Erektion verstärken und verlängern. Penisringe gibt es aus Kunststoff, Metall, Gummi oder Leder. Sie werden über den noch nicht erigierten Penis und/oder Hodensack gestülpt. Versteift sich das Glied, wird durch den Ring ein Rückfluss des Blutes verhindert und so bleibt der Penis auch dann noch steif, wenn der Mann schon „gekommen“ ist.

Angepasst wird der Ring am steifen Penis, wobei der Umfang der Peniswurzel gemessen wird. Der Penisring sollte einen ca. 5 mm geringeren Umfang haben. Normale Penisringe sind dehnbar und können so bequem übergestreift werden.

Starre Ringe, zum Beispiel aus Metall, sollten nicht von Anfängern benutzt werden, da das Abnehmen schwierig werden kann. Eine Alternative sind verstellbare Ringe, die sich öffnen lassen. Wenn der Ring Schmerzen verursacht, sollte Mann die Finger davon lassen und sich wieder auf zeitlich begrenzten Sex beschränken.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © eillen1981 - Fotolia.com