Sex ohne Verpflichtungen – 5 goldene Regeln

... nach dem Sex getrennte Wege gehen
… nach dem Sex getrennte Wege gehen

Sex ohne Verpflichtungen ist besonders für Leute interessant, die keine Beziehung möchten, keinen Wert auf  Schmeicheleien legen und auch keine Diskussionen führen möchten. Sex ohne Verpflichtungen bedeutet Sex haben ohne Beziehungsstress.

Allerdings sollte man auch hier ein paar Regeln beachten, damit man nicht enttäuscht wird.

  1. Beim ersten Anzeichen von Herzklopfen sollte man schleunigst die Flucht ergreifen, sonst würde man sich selbst zu sehr wehtun.
  2. Aus einem solchen Treffen kann auch eine Beziehung werden. Man sollte den Partner dann jedoch nicht beim Sex kennenlernen, sondern bei einem richtigen ersten Date.
  3. Partner für den Sex ohne Verpflichtungen kann man heute leicht in einer Bar oder gar im Internet finden. Dies bedeutet auch nicht, dass es bei einem einmaligen Sex bleiben muss, doch mehr sollte dann wirklich nicht entstehen.
  4. Eifersucht ist auch fehl am Platz, denn es muss einem klar sein, dass die jeweiligen Partner auch noch andere Bekanntschaften haben.
  5. Weiterhin gehört dazu, kein Frühstück zu servieren und auch keine weiteren Fragen zu stellen. Nur so kann der Sex ohne Verpflichtungen funktionieren.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © gpointstudio - Fotolia.com