Mit erotischen Geschichten Dirty Talk lernen

Dirty Talk zum antörnen
Dirty Talk zum antörnen

Sinnliche Stunden zu zweit sind mit dem Dirty Talk ein Erlebnis der besonderen Art. Respektvoll aber erotisch dem Partner ins Ohr flüstern, was man sich wünscht, wie er oder sie es machen soll und auf was man steht, kann beide antörnen.

Eine Möglichkeit, um sich gegenseitig mit Dirty Talk zu verwöhnen, ist das gegenseitige Vorlesen von erotischen Geschichten. So können beide das entsprechende Vokabular lernen, um sich zukünftig gegenseitig mit scharfem Geflüster heiß zumachen. Wichtig ist, dass man den Dirty Talk nicht zu plump oder komisch praktiziert, ansonsten könnte es passieren, dass der Partner sich vor Lachen kaum noch halten kann oder aus dem Schlafzimmer flüchtet.

Ein guter Einstieg für ein heißes Vorspiel sind Fragen wie „Was würde Dich jetzt besonders anmachen, wie hättest Du es gerne?“ So kann der Partner seine geheimsten Wünsche offenbaren und antworten. Dadurch wird der Dirty Talk zu einem heißen Frage-Antwort-Spiel, bei dem sie oder er auch mal sagen kann: „Ich will Dich, jetzt sofort.“

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Klaus Eppele - Fotolia.com