Länger durchhalten beim Sex – 4 Tipps

Länger durchhalten - So geht's!
Länger durchhalten - So geht's!

Beim Sex gibt es nicht immer einen gleichzeitigen Orgasmus. Häufig ist es den Frauen vergönnt, ihre Lust vollkommen auszuleben, während der Partner einen Schnellschuss hatte. Ausdauer und etwas Training kann daher nicht schaden, um auch seine Partnerin entsprechend zu befriedigen.

1. Nicht verkrampfen
Eine frühe Ejakulation kann viele Ursachen haben und die Gründe sind nicht bei jedem Mann gleich. Stress, zu große Lust oder einfach nur Aufregung sind die häufigsten Auslöser. Die wichtigste Übung zur Verbesserung der Situation lautet: nicht verkrampfen.

2. Der Rhythmus der Frau
Manchmal sollte man den Rhythmus auch der Frau überlassen. So kann sie selbst bestimmen, wann er kommen soll und einen vorzeitigen Höhepunkt verhindern. Außerdem kann sie die Bewegungen durchführen, die für sie besonders schön sind.

3. Die richtige Atemtechnik
Die  richtige Atemtechnik kann wichtige Minuten hinauszögern. Steht Mann kurz davor, sollte er tief einatmen und den Atem noch einige Sekunden anhalten. Dann kann er wieder weitermachen.

4. Kurze Stöße
Kurze Stöße sind außerdem wesentlich besser als lange Stöße, um einen vorzeitigen Orgasmus noch etwas hinauszögern zu können.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Yuri Arcurs - Fotolia.com