Klärendes Gespräch als Lösung

Wenn Paare sich nicht mehr verstehen und wenn es im Bett nicht mehr so gut läuft, dann kann ein klärendes  Gespräch die Lösung sein.

über Sex redenDer richtige Zeitpunkt
Wichtig bei Gesprächen, die für Klarheit sorgen sollen ist, dass man sich Zeit und vor allen Dingen Ruhe füreinander nimmt. Ein Gespräch, bei dem alle Probleme auf den Tisch kommen, sollte immer in einer ruhigen Stunde geführt werden, zum Beispiel an einem Sonntag morgen, wenn beide Zeit haben oder auch am Abend, wenn die Kinder schon im Bett sind. Zwischen Tür und Angel bringen solche Gespräche nichts.

Taten folgen lassen
Besonders, wenn es in den Gesprächen um Probleme beim Sex geht, dann sollten auf das Reden auch die Taten folgen. Es bringt wenig, wenn man sich verbal Besserung verspricht und dann doch wieder alles beim Alten bleibt. Sinnvoll ist es, schon im Gespräch Einzelheiten zu besprechen, wie zum Beispiel eine heiße Nacht in allen Details aussehen könnte.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Photographee.eu - Fotolia.com