Kein Orgasmus? Selbstbefriedigung kann hilfreich sein!

Lernen Sie Ihren Körper kennen
Lernen Sie Ihren Körper kennen

Es gibt in diesen aufgeklärten Zeiten immer noch Frauen, die Schwierigkeiten haben, einen Orgasmus zu bekommen oder sogar noch nie einen hatten. Die Gründe dafür sind erschreckend.

Die meisten dieser Frauen (fast 30 Prozent) wissen nicht, wie sie ihrem Partner ihre Wünsche näher bringen sollen. Sie haben Angst, dem Partner zu sagen, wo es besonders gut tut.

Wieder andere Frauen scheuen sich davor, sich ihrem Mann oder Freund nackt zu zeigen, weil sie (wie sehr viele) andere Frauen auch, so genannte Problemzonen haben. Einige sind auch zu verkrampft, um entspannt zum Höhepunkt zu kommen.

Was tun? Ganz einfach: Üben! Nur Frauen, die ihren Körper kennen und wissen worauf es ankommt, können auch zu einem befriedigenden Orgasmus kommen. Dieses üben funktioniert am Besten mit Selbstbefriedigung. Auf diese Weise kann jede Frau sich selbst besser kennen lernen und so dem Partner mitteilen, wo es ihr gefällt und wo nicht.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © SENTELLO - Fotolia.com