Fotos und Verhalten beim Internet Flirt

Fotos beim Internetflirt - 7 Tipps
Fotos beim Internetflirt - 7 Tipps

Viele Singles sind im Internet auf der Suche nach ihrem Traumpartner oder wollen so oftmals eine nette Gesellschaft für einen Abend finden. Mit den richtigen Tipps und Tricks wirkt man auch in der digitalen Welt besonders sexy. Jetzt haben Wissenschaftler das Verhalten von Nutzern der Datenportale untersucht und ihre Klicks nachvollzogen.

  1. Schönheit interessiert im Internet eher selten. Vor allem Menschen mit kleinen Makeln und Fehlern werden häufiger zu einem Treffen eingeladen.
  2. Frauen sollten auf ihrem Bild einen verführerischen Blick haben.
  3. Männer hingegen dürfen nicht in die Kamera schauen und nicht lächeln. So wirken sie geheimnisvoller.
  4. Sogar Handyfotos aus der Hand geschossen können Männer magisch anziehen.
  5. Die Herren der Schöpfung sollten lieber nicht ohne Oberteil vor der Kamera posieren.
  6. Außerdem klicken Frauen gern auf Männerprofile, wenn sie sich mit ihrem Haustier präsentieren. Tierliebe zeigt klare Vorteile.
  7. Makel sollten eher hervorgehoben als versteckt werden. Denn ein niedliches Aussehen reicht im Internet nicht. Jeder Mensch sucht insgeheim nach einem Partner mit Ecken, Kanten und vor allem Natürlichkeit.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Frank Eckgold - Fotolia.com