Die Brust als erogene Zone

Brust erogene ZoneDie Brust der Frau und auch des Mannes sind erogene Zonen, die man nicht vernachlässigen sollte. Berührungen, Streicheleinheiten sowie leichtes Knabbern an den Brustwarzen und am gesamten Oberkörper sind für beide Geschlechter mitunter äußerst erregend.

Testen Sie!
Nicht jede Frau und nicht jeder Mann mag es, wenn Sie sich ihrem Brustbereich zuwenden. Daher müssen Sie austesten, in welchem Bereichen eine besondere Vorliebe des Berührens gegeben ist. Der Bereich um die Brustwarzen ist bei vielen Frauen sehr empfindsam und verhilft ihnen bei häufiger Berührung mit zum Orgasmus. Männer mögen es hingegen sehr, wenn die Frau mit der Zunge auf dem Oberkörper entlangfährt.

Und so erkunden Sie die Brust als erogene Zone
Streicheln, massieren oder reizen Sie mit der Zunge die Brustwarzen Ihres Partners. Von dort können Sie den gesamten Oberkörper mit derselben Technik erkunden. Sie merken schnell, ob es Ihrem Partner gefällt, was sie tun und welche Stellen besonders erogen sind. An diesen können Sie in Zusammenarbeit mit der Hand im Intimbereich starke Gefühlsregungen erzielen. Für einen besonderen Kitzel sorgen auch Eiswürfel oder der Einsatz kleiner Tropfen von Kerzenwachs auf der Haut.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © sebastiangora - Fotolia.com