Der Weg zum erfüllten Sexleben

Der Weg zum erfüllten Sexleben
Genießen Sie die Nähe zueinander

Erfüllten Sex wünscht sich fast jeder, doch nicht alle Paare kommen in den Genuss ihr Sexleben wirklich austesten und auch genießen zu können. Der Grund dafür liegt allerdings bei jedem selbst. Viele haben Hemmungen über bestimmte Gefühle und Vorlieben zu sprechen. Das sollte man ablegen.

Übergroße Erwartungen sollten generell zurückgestellt werden. Man darf sich nicht so sehr auf den Orgasmus fixieren, sondern muss das Liebesspiel an sich, als etwas ganz Besonderes ansehen. Das ist der erste Schritt zum guten Sex. Man muss sich selbst richtig berühren können und auch auf den Partner eingehen. Viele Menschen müssen dies erst lernen.

Ein verliebtes Pärchen hat gerade beim Sex die Möglichkeit sich ganz nahe zu sein. Diese Zeit sollte man sich auch nehmen und bewahren. Dabei darf das Liebesspiel nicht gezwungen sein, sondern sollte im gegenseitigen Einverständnis stattfinden.

Findet man sich selbst attraktiv, so kann man auch dem Anderen gefallen. Intimität und Nähe spielen eine große Rolle. Um die Beziehung interessanter zu gestalten kann man gern etwas Neues ausprobieren. Wichtig ist immer, dass man offen über alles redet.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Photographee.eu - Fotolia.com