Der perfekte Orgasmus – 3 Tipps

Nicht jede Frau kommt zum Orgasmus. Mit unseren 3 Tipps helfen wir Ihnen zum perfekten Orgasmus. Vergessen Sie das monotone Rein und Raus und versuchen es besser mal mit kreisenden Bewegungen.

Der perfekte OrgasmusDer Orgasmus sollte immer der krönende Abschluss sein, aber oft kommen besonders die Frauen dabei zu kurz. Es gibt aber ein paar Tipps, wie auch Frau den perfekten Orgasmus spüren kann.

1. Die Beine zusammendrücken
Eine gute Position, um zu einem perfekten Orgasmus zu kommen ist, wenn sie in der Missionarsstellung die Beine nach dem Eindringen zusammendrückt und er seine Beine abwinkelt. Auf diese Weise wird die Klitoris gereizt und das führt bei den meisten Frauen zu einem Höhepunkt.

2. Kreisende Bewegungen
Auch das bekannte rein und raus sollte man mal vergessen und es stattdessen mit kreisenden Bewegungen versuchen, das bewirkt eine ähnlich starke Stimulans.

3. Beckenbewegungen
Optimal für einen erfüllenden Orgasmus ist auch eine andere Übung. Nach dem Eindringen sollte sein Becken auf der Höhe ihres Beckens sein. Während er sich aufwärts bewegt, schiebt sie sich gleichzeitig nach unten. Wer den Rhythmus beibehält, der ist auf dem besten Weg zu einem tollen Höhepunkt.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Sex unter der Dusche | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Igor Mojzes - Fotolia.com