Affäre geheim halten – Tipps fürs Fremdgehen

Fremdgehen geheim haltenTiger Woods hat es getan und Charlie Sheen auch – sie hatten Affären und waren dumm genug, sich dabei erwischen zu lassen. Dabei ist es nicht allzu schwer, eine Affäre geheim zu halten.

Sport statt Überstunden
Wer unbedingt Fremdgehen will, der sollte sich geschickt anstellen, genießen und vor allen Dingen schweigen können. Überstunden sind eine schlechte Ausrede, wenn es um eine Affäre geht, denn der Trick ist uralt und kaum jemand glaubt noch daran. Besser ist es, ein neues sportliches Hobby vorzutäuschen, um zweimal in der Woche für ein paar Stunden verschwinden zu können. Allzu aufwändig sollte der Sport aber nicht sein, denn teure Gerätschaften müssen als Alibi nicht sein.

Nie zu Hause fremdgehen
Für das Schäferstündchen mit der Affäre sollte man nicht das eigene Zuhause wählen, sondern lieber einen neutralen Ort. Wer ein Hotel im Auge hat, sollte nicht unbedingt eines in der Heimatstadt wählen, denn die Gefahr ist einfach zu groß, hier einen Bekannten zu treffen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Gina Sanders - Fotolia.com