Wenn Männer und Frauen fremdgehen

Wenn Männer und Frauen fremdgehen
Kommunikationsprobleme als Ursache für’s Fremdgehen

Das Fremdgehen ist in Deutschland kein Thema oder vielmehr kein Thema, das man an die berühmte große Glocke hängen würde, denn eigentlich sind die deutschen Männer und Frauen treu. Wenn es aber mal zu einem Seitensprung kommt, dann ist in den meisten Fällen Unzufriedenheit im Bett dafür der Grund.

Viele Frauen beklagen zudem, dass die Kommunikation mit dem Partner nicht mehr so gut funktioniert.

Laut einer Umfrage der Universität Göttingen sind 73 Prozent treu, aber der erste Schein trügt, denn nach eigenen Angaben sind 65 Prozent der Frauen und 71 Prozent der Männer mindestens einmal in der Partnerschaft fremd gegangen.

Der Begriff Untreue wird allerdings unterschiedlich definiert. Bei 27 Prozent der befragten Männer und Frauen beginnt die Untreue schon beim Küssen und Schmusen. Knapp die Hälfte ist der Meinung, dass man erst dann untreu ist, wenn es zum Sex kommt. Genauso viele Menschen (48 Prozent) würden ihrem Partner den Fehltritt nicht verzeihen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Die neue Freiheit der Französinnen | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Daniel Ernst - Fotolia.com