Sexuelle Wünsche und Vorlieben aussprechen

Sexuelle Wünsche und Vorlieben aussprechen
Die wenigsten Paare sprechen über ihre jeweiligen Vorlieben

Die Universität Göttingen hat eine interessante Studie durchgeführt. Im Rahmen dieser Studie wurden 51.000 Männer und Frauen nach ihren eigenen sexuellen Wünschen und Vorlieben gefragt, aber auch nach den Sehnsüchten, die der Partner oder die Partnerin hat.

Dabei stellte sich heraus, dass nur wenige Männer etwas über die sexuellen Vorlieben ihrer Partnerinnen wissen. Umgekehrt war es übrigens genauso. Aber warum wissen Paare nicht, was sich der andere im Bett wünscht? Die Antwort ist einfach: Die wenigsten Paare sprechen offen über Sex und Erotik.

Was umso verwunderlicher ist, denn gerade heute sind die Medien, was sexuelle Themen angeht, mehr als nur offen. 35 Prozent der befragten Männer sagten, dass sie ihre erotischen Wünsche von ihrer Partnerin erfüllt bekommen. Bei den Frauen waren es immerhin 44 Prozent.

Die Schamgrenze der Deutschen ist sehr hoch, wenn es um Sex geht. Nur 49 Prozent aller Befragten gaben an, dass sie mit ihrem Sexleben zufrieden seien.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Schulmädchen-Report – Ein Kultfilm wird 40! | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Gina Sanders - Fotolia.com