Mr. Perfect – So ändern sich die Ansprüche von Frauen

Warum sich die Ansprüche von Frauen in Bezug auf Männer im Laufe eines Lebens ändern, erfahren Sie hier.

Mr. Perfect - So ändern sich die Ansprüche von FrauenDie Ansprüche von Frauen an den perfekten Mann, ändern sich im Laufe ihres Lebens. So geht es zumindest aus der Umfrage eines britischen Partnersuche-Portals hervor. Wo es am Anfang noch um das perfekte Aussehen geht, spielen im Alter das Können und die Treue eine wichtige Rolle.

Ein Phänomen bestätigt auch diese Studie: Ältere Frauen interessieren sich wieder für jüngere Männer. Und wie sieht es mit den 20jährigen aus?

Die Ansprüche der Frauen nach Alter

Frauen im Alter von 18-24 Jahre:

Frauen in diesem Alter wollen mit ihrem Partner beeindrucken und legen viel Wert auf die Meinung der Freunde. Die Interessen und der Geschmack, was Vorlieben, Bücher oder Musik angeht, sollten etwa gleich sein.

Frauen im Alter von 25-34 Jahre:

Der Mann für diese Frauen sollte gut aussehen und auch sexuell mit der Partnerin harmonieren. Außerdem legen viele Frauen wert auf die beruflichen Ambitionen und planen eine Zukunft mit dem Partner.

Frauen im Alter von 35-44 Jahre:

In dieser Zeit zeigen sich Frauen auch offen für ältere Männer. Dabei spielt das soziale Umfeld der Männer eine sehr wichtige Rolle.

Frauen im Alter von 45-55 Jahre:

Frauen wollen sich bei ihren Partnern sicher und geborgen fühlen. Dabei steht ein hohes Einkommen an oberster Stelle. Dabei darf der auserwählte Mann auch gerne ein paar Jahre jünger sein, jedoch nicht mehr als fünf.

Frauen ab 55 Jahren:

Frauen legen sehr viel Wert auf die inneren Werte. Intelligenz, Humor und Einfühlsamkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Außerdem sollten Männer das Sexleben ihrer Partnerin nicht vernachlässigen. Für 45 Prozent der Frauen in diesem Alter spielt das Sexleben noch eine entscheidende Rolle.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © peshkova - Fotolia.com