Deutsche Männer mögen Dirty Talk

Deutsche Männer mögen erotische Gespräche beim Sex. Dabei darf dieser Dirty Talk ruhig auch einmal schmutzig und deftig sein. Das steigert die Lust.

Dirty Talk - 4 Geheimtipps, die Ihr Liebesleben anheizenMänner stehen offenbar auf anregende Gespräche beim Sex, denn rund ein Drittel der deutschen Herren findet diese Art von Kommunikation in sehr intimen Momenten äußerst anregend. Damit wird das Vorurteil, dass Männer immer nur Sex, aber niemals lange reden wollen zu einem Klischee. Lange Diskussionen sind allerdings eher unbeliebt. Männer möchten lieber erotische Verbalitäten, die gerne auch ein bisschen schmutzig sein dürfen. Und das möglichst ohne Umwege in kurzer und knackiger Form. Frauen konzentrieren sich lieber auf ihre Lust, als sich über erotische Anzüglichkeiten auszutauschen. Nur ein Viertel der deutschen Frauen finden laut einer Studie einen „Dirty Talk“ als sexuelle Spielart an- und aufregend.

Erstaunlich sind die lokalen Besonderheiten. Die Berliner, die den Mund gerne mal etwas voll und auch kein Blatt vor den Mund nehmen sind auch im Bett Plaudertaschen. Liebende in Sachsen und Thüringen beschränken sich beim Sex wortlos auf das Wesentliche.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © sashahaltam - Fotolia.com