Zu lauter Sex – Wohnung verloren

Achten Sie auf dicke Wände
Achten Sie auf dicke Wände

In der sächsischen Stadt Zwickau hat kürzlich ein Pärchen seine Wohnung verloren, da sich die Nachbarn wegen Ruhestörung beschwerten. Der Grund für die Ruhestörung war zu lauter Sex des Paares.

Richtlinien beachten
Auch in anderen Wohnungen gab es schon Kündigungen und Beschwerden, dass der Sex zu laut sei. Experten raten den Paaren, dass es tatsächlich Richtlinien gibt, an die man sich halten muss. Vor allem bei dünnen Wänden oder aneinanderliegenden Schlafzimmern spielt es eine große Rolle, wann und wie laut man Sex hat.

Der Neid der Nachbarn fällt dabei weniger ins Gewicht. Die Nachbarn dürfen sich in nächtlichen Zeiten nicht gestört fühlen. Selbst Babygeschrei oder der Toilettengang mit einer lauten Spülung kann als Ruhestörung angesehen werden.

Auf dicke Wände achten
Am besten achtet man in einer Wohnung darauf, dass diese dicke Wände hat und sich die Nachbarn nicht so schnell gestört fühlen. Selbst der Sex auf dem Balkon oder bei offenem Fenster kann zu einer Erregung öffentlichen Ärgernisses führen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Trackback / Pingback

  1. Anmachsprüche für Männer | Sex-Tipps.net

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Piotr Marcinski - Fotolia.com