Was Mann drunter trägt

Sexy oder nicht?
Sexy oder nicht?

Viele Frauen lieben Dessous und geben teilweise sehr viel Geld aus, nur um ihrem Partner zu gefallen. Männer hingegen achten nur sehr selten darauf, was sie drunter tragen. Dabei ist es auch für einen Mann nicht schwer, sexy Unterwäsche zu kaufen, die trotzdem noch bequem ist.

An erster Stelle steht natürlich die Passform. Alles muss gut sitzen und nichts darf hängen oder quellen. Weiter spielt auch das Muster eine große Rolle. Manchmal ist weniger eben mehr. Eine Unterhose braucht keine großen Muster mit Streifen, Punkten oder gar Comic-Figuren. Damit beeindruckt man keine Frau.

Der Trend geht momentan weg von den weiten Seidenshorts, aber auch nicht hin zu den knackigen Tangas. Hier muss man den Kompromiss finden, denn Frauen sehen ihre Männer am liebsten in den eng anliegen Retro-Shorts.

Das Material sollte dabei so wenig Kunstfaser wie möglich enthalten, denn darin kann die Haut nicht atmen. Obwohl Baumwolle keinen schlechten Ruf hat, tragen modebewusste Männer lieber den weichen, luftdurchlässigen Stoff darunter.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © biebelstudio - Fotolia.com