Was ist Casual Sex?

Casual SexWas Casual Mode ist wissen vielleicht einige, aber was ist Casual Sex?
Lockere Beziehung
One-Night-Stands, Seitensprünge und Affären sind out – der Casual Sex ist total IN! Was muss man sich unter Casual Sex vorstellen? Casual kommt aus dem Englischen und bedeutet lässig, ungezwungen und nur gelegentlich und genauso sieht der Casual Sex auch aus. Man geht keine feste, sondern eine sehr lockere Beziehung ein und trifft sich nur nach Lust und Laune zu einem Schäferstündchen.

Keine Probleme aber auch keine Liebe
Keine Beziehung – also auch keine Probleme. Beide Partner sehen und lieben sich nur bei Gelegenheit und haben sonst nichts miteinander zu tun. Es gibt keine Eifersucht und Fragen werden erst gar nicht gestellt. Das Ganze funktioniert nach Aussagen von denen, die es praktizieren auch ohne Schwierigkeiten, aber auch ganz ohne Liebe. Eigentlich ist das sehr schade, denn ein bisschen verliebt zu sein kann nicht schaden, wenn man miteinander ins Bett geht, oder?

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © marinasvetlova - Fotolia.com