Wann ist man sexsüchtig?

Jeder hat seine Vergangenheit wenn er in eine neue Beziehung geht. Doch wie viel Partner sollte man schon gehabt haben und ab wann ist man sexsüchtig?

Wann ist man sexsüchtig?Wie viele Partner sollte ein Mensch vor der Ehe haben? Wann ist man „normal“ und ab wann ist man als sexsüchtig?

Zu wenig?

Wenn ein Paar erkennt, dass es zusammen bleiben will, dann kommt irgendwann unweigerlich der Moment, in dem sie ihn und er sie fragt, mit vielen Männern bzw. Frauen sie schon zusammen waren. Wenn sie dann beispielsweise zwei antwortet, dann meint er vielleicht, sie sei ein Mauerblümchen, für das sich kein Mann ernsthaft interessiert hat. Oder noch schlimmer, er meint sie habe keinen Spaß am Sex.

Zu viel?

Wenn er bei seiner Beichte sagt, er habe in den letzten Jahren 20 Frauen gehabt, dann entsteht bei ihr sehr wahrscheinlich schnell der Eindruck, dass sie sich einen Sexsüchtigen geangelt hat oder einen selbstverliebten Macho, der noch Kerben in die Bettpfosten ritzt. Nun stellt sich die Frage, ob man sich wirklich die ganze Wahrheit sagen soll, denn manchmal sollte man lieber schweigen und genießen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © apops - Fotolia.com