Vibrator mit Fernbedienung

Neue High Tech in Sachen Vibrator. Der neue Vibrator kann von überall auf der Welt gesteuert werden und hat wesentlich mehr Leistung als ein gewöhnlicher Vibrator.

Vibrator mit FernbedienungKeine Angst, es gibt noch keine Fernbedienung in Form eines Vibrators, aber es gibt einen Vibrator, der mit einer Fernbedienung gesteuert werden kann.

Vibration per USB
Auch wenn es vielleicht etwas komisch klingt, aber der neuste High-Tech Vibrator wird mit einer entsprechenden Software geliefert und funktioniert nicht mehr wie seine Vorgänger mit Batterien und einem schwachen drei Volt Motor, sondern mit einem starken zwölf Volt Motor für eine noch bessere Vibration. Die Software wird auf dem Computer generiert und die Befehle werden mittels eines USB Kabels an den Freudenspender weiter geleitet.

Von überall aus steuerbar
Das heißt im Klartext: Man kann den Vibrator praktisch aus allen Ecken und Winkeln auf der ganzen weiten Welt fernsteuern. Das ist ein sehr guter Gedanke, wenn es zum Beispiel um eine Fernbeziehung geht oder wenn der Partner geschäftlich unterwegs ist. Er kann aus Tokio oder Melbourne der Liebsten zu Hause eine kleine Freude machen und den Rhythmus vorgeben. Sie muss dann eigentlich nur eines tun: Genießen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © leszekkobusinski - Fotolia.com