Tote Hose im Bett – und nun?

Reden Sie miteinander
Reden Sie miteinander

Kuscheln ja, Sex nein? Das können erste Zeichen dafür sein, dass es in der Partnerschaft nicht mehr so ganz stimmt. Tote Hose im Bett – und nun?

Nicht schweigen
Wenn es im Bett nicht mehr so wirklich funktioniert, dann wird das von vielen Paaren einfach totgeschwiegen. Ganz nach dem Motto: Das wird sich irgendwie auch wieder einrenken. Leider ist das nur in den seltensten Fällen so, denn meist sind die Partner nicht in der Lage, ihre Hemmschwelle zu überschreiten und in aller Ruhe miteinander zu reden.

Reden hilft
Es gibt vieles, das den Sex in der Partnerschaft verleiden kann. Unbefriedigte Wünsche sind nur ein Beispiel dafür. Manchmal hilft es schon, dem Partner zu sagen, was man im Bett gerne anders haben möchte oder welche Träume und Fantasien man hat. Das Beste ist es, wenn sich beide ein Herz fassen und über ihre Vorstellungen bezüglich ihres Sexlebens ganz offen und ehrlich miteinander reden. Dann fällt es auch beiden leichter, danach zu handeln.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Creativa Images - Fotolia.com