Superhero – Roman über das erste Mal

Das erste Mal kann wunderschön oder ein Reinfall sein. Der krebskranke 14. jährige Donald ist ans Bett gefesselt, hätte aber gern einmal Sex.

Buch: Das erste MalDer erste Sex ist für viele Jugendliche ein großes Thema und kann sowohl zum glücklichsten Moment im Leben werden, als auch zum völligen Reinfall. Der Schriftsteller Anthony Mc Carten hat jetzt einen Roman über dieses Thema verfasst, der nicht nur Jugendliche fesseln kann. „Superhero“ heißt das moderne Werk und erzählt die Geschichte von Donald Delp.

Der 14-jährige Junge ist jedoch nicht gewöhnlich, sondern hat eine schwere Krankheit. Mit Krebs im Endstadium ist er förmlich ans Bett gefesselt und hat dennoch die normalen Gedanken eines Jugendlichen. Sex ist dabei sein sehnlichstes Verlangen, da er ihn noch nie hatte. Dabei flüchtet sich der Junge in selbst gezeichnete Comics, wobei die Helden sehr berauschende Sex-Erlebnisse erfahren dürfen, die Donald noch nicht kennt.

Bei der Geschichte helfen ihm ein durchgeknallter Therapeut und sein sehr sexerfahrener Bruder. Selbst die Eltern werden bei diesem Thema immer lockerer und auch Prostituierte sollen Donald helfen. Obwohl Donald keinen wirklichen Sex hat, ist das Buch dennoch erotisch und vor allem lustig.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © contrastwerkstatt - Fotolia.com