Sex we can bekommt Filmpreis

Sex we can bekommt Filmpreis
Sex we can bekommt Filmpreis

Sex we can ist ein Aufklärungsfilm, der in Wien produziert wurde. In Cannes konnte der Streifen seinen großen Erfolg feiern und bekam einen Filmpreis. Vor allem Jugendliche sollen sich durch den Film aufgeklärter fühlen.

Silberner Delphin in Cannes
Beim Cannes Corporate Media Festival gab es den silbernen Delphin als Auszeichnung. Der Film wurde als Fake-Doku-Soap produziert und zeigt spezielle Gedanken und Gefühle direkt aus der Welt der Jugendlichen. Damit soll sich die junge Generation mehr angesprochen fühlen.

Sexualität steht im Mittelpunkt
Das Thema Sexualität steht im Mittelpunkt, wobei es von weiblichen als auch männlichen Protagonisten wiedergegeben und erzählt wird. Jeder kann sich den Film online ansehen. Mittlerweile wird er schon zur Aufklärung in Schulen gezeigt. Nicht nur die Produzenten, sondern auch die Stadt Wien freut sich sehr, dass der Film einen so großen Zuspruch erhalten hat.

Schule übernimmt Aufklärung
Immer früher werden die Jugendlichen mit dem Thema Sexualität konfrontiert und sprechen öffentlich darüber. In nicht jedem Elternhaus findet eine passende Aufklärung statt. Die Schulen beginnen einzugreifen, und diese Rolle zu übernehmen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © www.sexwecan.at