Sex auf der Weihnachtsfeier

Die Geschäftsleitung ist tabu
Die Geschäftsleitung ist tabu

Die vorweihnachtliche Zeit wird gern genutzt, um in vielen Firmen und Unternehmen auch eine Weihnachtsfeier zu starten. Hier bleibt keine Kehle trocken, denn es wird fleißig Glühwein oder Bier getrunken. Daher kann es auch schnell passieren, dass sich zwei Kollegen küssend in den Armen liegen und es zu Sex auf der Weihnachtsfeier kommt.

Die Geschäftsleitung ist tabu
Hierbei gilt jedoch eine klare Richtlinie, denn als Angestellter sollte man nichts mit der Geschäftsleitung beginnen. In Sachen Kollegen kann man jedoch die Augen offen halten. Viele Beziehungen entstehen auf der Arbeit und können auch die Weihnachtsfeier als Ursprung haben.

Dabei sollte man sich jedoch immer selbst im Klaren sein, ob man seinem Kollegen nach dem Sex auf der Arbeit noch in die Augen schauen kann. Am besten startet man ein solches Gespräch natürlich mit Komplimenten, damit man das Interesse des Gegenübers wecken kann.

Vorteile für Single
Vor allem Frauen schätzen hier die Höflichkeit der Männer und die Akzeptanz als Kollegin. Gerade schüchterne Singles haben auf der Firmen-Weihnachtsfeier einen großen Vorteil, denn sie können mit bekannten Gesichtern flirten und brauchen keine Angst haben. So klappt es auch mit einem heißen Erlebnis nach der Feier.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Kommentar

  1. Hello

    Also ich hatte auch schon einmal ein heißes Erlebnis bei einem ehemaligen Arbeitgeber. Allerdings war das noch in meiner Lehrzeit und so wirkte sich das Ganze anschließend negativ auf mein berufliches Weiterkommen aus, sodaß ich die Firma wechselte.

    Aber wenn es Erwachsene Kollegen tun, ist es ok. Solange Beide wissen, worauf sie sich da einlassen.
    Liebe Grüße,
    die liebe Susanne

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © nito - Fotolia.com