Öfter mal die Stellung wechseln

Probieren Sie einiges aus
Probieren Sie einiges aus

Abwechslungsreiche Stellungen und ein spontanes und spannendes Liebesleben können selbst alte und langjährige Beziehungen wieder aufleben lassen. Dabei sollte man auch öfter mal die Stellung wechseln, das bringt jede Partnerschaft wieder in Schwung.

Bei den neuen Stellungen können vor allem der Blickkontakt und der Hautkontakt sehr anregend sein. Hier kann man sich wieder neu in den Partner verlieben und ihm beim Genießen zusehen. Das finden viele Paare sehr entspannend und vor allem auch leidenschaftlich.

Auch das Küssen sollte beim Sex nicht vergessen werden. Selbst die einfachsten Stellungen kann man damit wieder aufpeppen und mehr Schwung ins Schlafzimmer bekommen.

Neben dem Wechsel der Stellungen kann es auch sehr interessant sein, wenn man den Ort wechselt. Dabei hat man innerhalb der Wohnung sehr viele Möglichkeiten und auch außerhalb gibt es immer wieder Momente, in denen ein kurzer Quickie passend ist. Auch hier sollten die Stellungen gewechselt werden oder auch altbekannte Stellungen können wieder ausprobiert werden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © mariesacha - Fotolia.com