Nymphomane Frauen und Tolle Hechte

Auch Frauen wollen einfach nur Spaß haben
Auch Frauen wollen einfach nur Spaß haben

Wenn Frauen mit vielen Männern Sex haben, dann sind sie nach Ansicht vieler Menschen nymphomane Frauen. Wenn Männer aber sehr viel Sex mit sehr vielen unterschiedlichen Frauen haben, dann nennt man dies Don-Juan-Syndrom.

Der Unterschied liegt schon in der Wortwahl. Ein Don Juan ist ein Mann, der mit seiner Leidenschaft und seinem Charme alle Frauen herumkriegt, nymphoman hingegen klingt nach einer Krankheit.

Und genau so sieht es auch die Gesellschaft. Eine Frau, die ständig wechselnde Liebhaber hat, also quasi wie ein Mann lebt und liebt, ist schlecht, verdorben oder eben krank. Ein Mann, der Sex mit vielen Frauen hat, ist ein toller Hecht.

Keiner denkt in diesem Zusammenhang darüber nach, dass es Frauen gibt, die einfach nur Spaß am Sex haben. Früher war es so, dass Frauen ihren Männern dienen sollten und nicht an das eigene Vergnügen denken durften. Das ist zwar nicht mehr so, aber das Vorurteil ist noch immer da.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Andriy Bezuglov - Fotolia.com