Neue Broschüre Sex and Tipps

Neue Broschüre Sex and Tipps
Neue Broschüre Sex and Tipps

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat (mal) wieder eine neue Broschüre auf den Markt gebracht. Diese Broschüren haben bereits Tradition, aber sie stoßen in den seltensten Fällen auf viel Interesse.

Das wird sehr wahrscheinlich mit dem neuen 20-seitigen Heftchen nicht viel anders sein. Die Broschüre „Sex and Tipps“ behandelt Thema wie den männlichen und weiblichen Körper und seine gravierenden Unterschiede, Hygiene, die Pubertät und alles, was damit zusammenhängt.

Auch schwierige Themen (laut der Bundeszentrale) wie etwa Homosexualität oder auch Selbstbefriedigung werden nicht ausgespart. Das Ganze ist in einfachen und verständlichen Worten ohne medizinische Fachausdrücke geschrieben und für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren gedacht.

Wenn man bedenkt, dass es heute in Deutschland sehr viele junge Mädchen gibt, die bereits mit zwölf Jahren Mutter werden, dann stellt sich die Frage, ob diese Mädchen die Broschüre nicht richtig gelesen haben oder ob das Thema Verhütung nicht richtig erklärt wurde.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © www.bzga.de