Nacktwandern – FKK in Wald und Flur

NacktwandernFKK dürfte wohl den meisten Menschen ein Begriff sein – doch der Freikörperkult geht sogar noch weiter. Haben Sie schon einmal vom Nacktwandern gehört?

Was ist Nacktwandern?
Wie die Bezeichnung schon nahelegt, gehen die FKK-Anhänger beim Nacktwandern nackt auf Wanderung. Sie haben sich teilweise in Vereinen zusammengeschlossen und begeben sich gemeinsam in die freie Natur. Dabei tragen sie kaum Kleidung – mehr als Wanderschuhe und eventuell eine Kopfbedeckung sind selten mit von der Partie. Davon versprechen sie sich eine ganz besondere Bindung zur Natur und wundervolle Naturerlebnisse.

Es gibt zahlreiche Wanderwege, die speziell für FKK-Anhänger ausgewiesen wurden. Meist sind sie etwa 15 bis 20 Kilometer lang, aber auch Routen für mehrtägige Wanderungen sind verfügbar. Meistens beteiligen sich an den Wanderungen bis zu 20 Nudisten.

Im Rahmen des Erlaubten
Allerdings sollten die Anhänger des Nacktwanderns stets darauf achten, wo ihr Hobby erlaubt ist. Ansonsten drohen empfindliche Geldstrafen und vielleicht sogar noch schlimmere Folgen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

1 Kommentar

  1. Es ist einfach toll, jeder sollte das mal ausprobiert haben. Die Sonne scheint, ein leichter Wind weht, Deine Haut wird vom Wind gestreichelt, auch sehr erotisch kann das sein. Vor Dir läuft Deine Frau, ihr schönes Hintereil ist Dir vielleicht schon seit Jahren nicht mehr aufgefallen, jetzt, wo es sich bewegt und direkt in Deinem Sichtfokus ist schon ! So Schön und ein ganz sinnliches Erlebnis inmitten der NAtur, unbedingt mal ausprobieren. Unsere Bedenken bezüglich der Begegnung mit bekleideten Wanderern wurden bald zerstreut, oft hatten wir es nicht rechtzeitig geschafft uns vor einer Begegnung wieder anzuziehen, inzwischen lassen wir das auch…. Es war immer ausschleßlich nett, die reagierten belustigt, fragten, warum wir das machen oder ob wir unsere Kleider verloren haben 🙂 Ein Paar, das wir letztes Jahr trafen, hat sich nach unserer Begegnung spontan komplett nackt ausgezogen und mit uns die Nacktwanderung fortgesetzt…. Das fnden wir toll und ziehen daraus den Schluß, alle würden gerne aber trauen sich nicht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Brigitte Bonaposta - Fotolia.com