Männer liegen beim Sex gern unten

Männer liegen beim Sex gern unten
Männer liegen beim Sex gern unten

Über 70 Prozent der Männer liegen beim Sex gerne unten. Doch auch Frauen bevorzugen diese Lage. Dies hat bei beiden Geschlechtern einen einfachen Grund, der klar in der Faulheit liegt. Männer müssen unten liegend nichts weiter tun, als sich von ihr verwöhnen zu lassen. Dies muss man Ihnen nicht zweimal anbieten.

Schöner Anblick
Wer unten liegt, kann den Sex und den resultierenden Orgasmus einfach genießen und muss sich nicht sonderlich anstrengen. Männer betrachten von unten gern ihre Partnerin und vor allem ihre Brüste. Diese sehen aus dieser Perspektive sogar noch größer aus und ihr Haar bewegt sich wild mit. Beide gleichzeitig können natürlich nicht unten liegen.

Wer oben liegt gibt den Ton an
Es gibt allerdings einen Vorteil, den man als arbeitender Partner besitzt, man kann schließlich auch das Tempo und somit die Dauer bestimmen. Viele Männer lieben es, wenn Sie im Bett einmal die Oberhand gewinnt und sich durchsetzt.

Oralsex noch beliebter
Doch es gibt eine Stellung, die den Männern noch mehr gefällt, der Oralverkehr. Die Hälfte der Deutschen etwa mögen sogar analen Sex, wobei generell beim Liebesspiel auch gerne Sex-Toys eingesetzt werden.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Lev Dolgatsjov - Fotolia.com