Lachen beim Sex – Warum denn nicht!

Lachen beim Sex ist erlaubt
Lachen beim Sex ist erlaubt

Kennen Sie das? Sie sind gerade so richtig schön zugange, da quietscht das Bett ganz fürchterlich oder Ihr Nachbar klopft mit dem Besen von unten an die Decke. Ganz schön peinlich – aber auch lustig! Also einfach ruhig einmal Lachen beim Sex.

Miteinander lachen, nicht übereinander
Lachen Sie doch einfach gemeinsam über die Situation, schließlich gibt es nichts, das in einer solchen Lage naheliegender wäre. Kichern Sie einfach laut drauf los. Wichtig ist nur, dass Sie miteinander lachen und nicht übereinander. Sie werden sehen wie befreiend dies ist und schon wird der Sex doppelt so viel Spaß machen.

Biologische Faktoren
Übrigens liegen das Lachen und Geschlechtsverkehr auch biologisch erstaunlich nah beieinander. Beim Lachen werden insgesamt 80 Muskeln des Körpers in Spannung versetzt. Sie atmen automatisch schneller und da Sie beim Lachen Endorphine freisetzen, bauen Sie gleichzeitig auch noch Stress ab. Das kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder, denn genau die gleichen Vorgänge werden im Körper auch beim Geschlechtsverkehr in Gang gesetzt.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Yuri Arcurs - Fotolia.com