Kein Sex vor Fußballspielen

Zur WM müssen manche Fußballspieler enthaltsam sein. Kein Sex vor Fußballspielen. Die Trainer haben den Fußballern von Ghana und England beispielsweise Abstinenz verordnet, wobei der Nutzen noch umstritten ist.

Kein Sex vorm Fußball spielenEs gibt noch keine Studie, bei der die Enthaltsamkeit als Erfolgsrezept für sportliche Leistungen gilt. Dennoch müssen einige Spieler auf ihre Frauen und Lebensgefährten in Südafrika verzichten, damit sie nicht abgelenkt werden können. Teilweise könnte auch das Gegenteil der Fall sein. Bei sportlichen Maßnahmen wird besonders viel Testosteron produziert. Viele Sportler sind daher besonders aggressiv und Sex könnte sie entspannter aufs Spielfeld schicken.

Sexuelle Frustration macht ebenso aggressiv und kann zu inkonsequenten Leistungen führen. Generell kann Sex vor einem sportlichen Ereignis nicht nur entspannen, sondern die Leistungen noch mehr fördern. Jeder Sportler sollte selbst für sich entscheiden können, was das Wichtigste und Beste für ihn ist.

Sex ist generell ein wichtiges Thema zur Fußball-WM in Südafrika. Dies geht nicht nur die Spieler an. Mehrere Kampagnen hat es gegeben, bei denen Kondome gegen Aids kostenlos ausgegeben wurden, um die Krankheit nicht noch weiter zu verbreiten.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © .shock - Fotolia.com