Erotische Bestseller

Erotische Bestseller
Erotische Bestseller

Es gibt Bücher, die werden nie unmodern. Besonders wenn es um erotische Literatur geht, dann gibt es Geschichten und Erzählungen, die trotz ihres Alters immer noch erotische Bestseller sind.

Welche Bücher sind das, die man immer wieder lesen kann?

Das Delta der Venus
„Das Delta der Venus“ von Anais Nin ist ein solches Buch. Es erschien 1940 und war das Skandalbuch des Jahres, sehr direkt und sehr sinnlich.

Bonjour Tristesse
Auch „Bonjour Tristesse“ von Francoise Sagan gehört zu den erotischen Bestsellern. Wenn man so will, dann ist dieses Buch mit den Feuchtgebieten von heute zu vergleichen.

Die Geschichte der O
„Die Geschichte der O“ war das erste Buch, das S/M-Praktiken zum Inhalt hatte und die Autorin Pauline Réage sorgte damit 1955 für Aufsehen.

Angst vorm Fliegen
Auch Erica Jongs „Angst vorm Fliegen“ war ein Buch, in dem Frauen offen ihre Sexualität ausgelebt haben.

Das sexuelle Leben der Catherine M.
Genauso wie in „Das sexuelle Leben der Catherine M“ von Catherine Millert, die ihren autobiografischen Roman mit Gruppensex und Sex auf der Toilette zu einem Bestseller machte.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Amazon EU S.à r.l.