Das Prickeln beim Seitensprung

Der Seitensprung ist längst kein Privileg der Männer mehr. Frauen geben immer öfter ihrem Verlangen nach. Seitensprungagenturen helfen dabei den Richtigen zu finden.

SeitensprungDen Seitensprung gibt es solange es Menschen gibt. Wahrscheinlich wären Adam und Eva schon zu Seitenspringern geworden, wenn es im Paradies mehr Menschen gegeben hätte. Jeder Monarch hatte seine Mätressen und machte auch kein Hehl daraus. Irgendwann kommt jeder an den Punkt, wo er sich nach neuen, sinnlichen Herausforderungen sehnt.

Die einen geben dem Verlangen nach, die anderen nicht, wodurch sie immer frustrierter werden. Der moderne Seitenspringer macht sich nicht mehr die Mühe in eine Kneipe oder in eine Bar zu gehen. Wer im Trend sein will, geht zu einer Agentur die Seitensprünge vermittelt. Sehr diskret und nicht gerade preiswert, aber ein anonymes erotisches Abenteuer hat nun mal seinen Preis.

Früher waren Männer eher diejenigen die von Zeit zu Zeit mal aus dem Ehealltag ausgebrochen sind. Heute schlafen auch immer mehr Frauen gerne einmal auswärts. Übrigens passiert dies den meisten Frauen im Urlaub, weit weg von zu Hause und jeder Verantwortung.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © VadimGuzhva - Fotolia.com