Bio in der Sexindustrie – Die ökologischen Varianten für mehr Spaß im Bett

Ökologisches Denken macht auch vor der Sexindustrie nicht Halt. In Berlin gibt es jetzt einen Sexshop, der Bio-Sexspielzeug anbietet.

Nature SextoysNatur ist in. Bioprodukte und Artikel ohne tierische Zusatzstoffe sind auf dem Vormarsch. Auch vor der Sexindustrie macht dieser Trend nicht halt. Jetzt gibt es die ersten Bio-Gleitgele, vegane Sexspielzeuge und ökologische Massageöle.

Alternativer Sexshop in Berlin eröffnet

Gleitmittel auf Erdölbasis, wenig umweltfreundliche Batterien oder Peitschen aus Leder sind passé. In Berlin gibt es jetzt den ersten Erotikshop, der sich auf ökologisch korrektes Sexspielzeug spezialisiert hat. Auch Veganer und Naturliebhaber werden hier fündig. Der alternative Laden „Other Nature“ kann am besten so beschrieben werden: feministisch, queer, ökologisch, vegan. Im Online Shop sowie im Ladengeschäft sind aber auch die typischen Sexspielzeuge zu finden. Dildos, Vibratoren, Liebeskugeln und Co werden ebenso angeboten wie diverse Gleit- und Massagegele.

Waschbare Tampons – Wie weit darf ökologisch gehen?

In anderen Lebensbereichen ist Bio allgegenwärtig. Natürliche Kosmetikprodukte und ökologische Lebensmittel sind inzwischen selbstverständlich geworden. Auch Kleidung wird immer öfter in Bio-Varianten angeboten. Gleitgel sowie Massageprodukte, die keine synthetischen Konservierungsstoffe enthalten, frei von Erdölen und nebenbei auch noch essbar sind, werden ebenfalls seit Längerem offeriert. Other Nature bietet aber nicht nur diverse Gleit- sowie Massagegele und Sextoys an, sondern auch alternative Menstruationsprodukte. Waschbare Binden und zu reinigende Tampons sind sicher nicht jedermanns Sache. Und ob sich Peitschen aus recycelten Fahrradschläuchen durchsetzten werden, bleibt abzuwarten.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Jürgen Fälchle - Fotolia.com