5 Sätze die Mann im Bett nicht hören will

Frauen reden sehr gerne und fangen in allen möglichen Situationen Gespräche an. Beim Sex jedoch sollten sie eher mit Bedacht die Themen und Wörter wählen, denn es gibt Sätze, die ein Mann im Bett nicht hören will.

5 Sätze die Mann im Bett nicht hören will
Manchmal sollten Frauen einfach schweigen
  1. So zum Beispiel die Frage, ob sie denn noch sexy genug wäre und noch immer gut aussieht. Wäre dies nicht der Fall, würde er anders auf sie reagieren.
  2. Auch die Frage, ob es das schon gewesen ist nach dem Sex, sollte Frau sich verkneifen. Denn sonst wird er sich nicht mehr an sie herantrauen, da er ihren Erwartungen nicht gerecht werden kann.
  3. Über Schmerzen können sich Frauen beim Sex ruhig beklagen, doch nicht mit einer Beleidigung und einem scharfen Unterton, denn er hat es mit Sicherheit nicht böse gemeint oder mit Absicht gemacht.
  4. Sollte es eine Panne bei einer Erektion geben, dann sollten die Frauen lieber still bleiben und lächeln. Hier passt kein Satz.
  5. Ebenso unterschwellige Bemerkungen zu seinem Gewicht sind nicht besonders angebracht.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © juniart - Fotolia.com