Weltrekorde beim Thema Sex

Überall gibt es Weltrekorde, so auch beim Sex. Der kleinste Penis ist gerade ein Mal 1 cm groß und der längste Penis etwa 30 bis 32 cm.

Weltrekorde SexIn allen Bereichen des menschlichen Lebens wurden schon einmal Weltrekorde aufgestellt. So natürlich auch beim Thema Sex. Dabei können diese Weltrekorde zum einen Faszinieren und zum anderen auch gleichzeitig verunsichern.

Dennoch wird man beim Lesen der vielen Weltrekorden sofort ins Staunen geraten.

Der kleinste Penis ist bei den Weltrekorden gerade einmal einen Zentimeter groß. Dabei sollte man natürlich auch gleich den größten Penis nennen, er ist zwischen 30 und 32 Zentimeter groß ( im erigierten Zustand). In Deutschland wurde der längste Penis bei etwa 22 Zentimetern gemessen.

Natürlich gibt es in diesem Zusammenhang auch Vergrößerungen, denn ein dänischer Schönheitschirurg hat einen Penis bereits über 1000-Mal operiert, um ihn um 5 Zentimeter zu verlängern und somit auf eine Gesamtlänge von 14,5 Zentimeter zu bringen.

Die größte Vagina soll es in Schottland gegeben haben. Der erste Vibrator wurde bereits im Jahr 1869 erfunden und noch mit Dampfdruck betrieben.

Die ersten Brustimplantate hat man 1940 gekannt, denn hier spritzten sich japanische Prostituierte flüssiges Silikon in die Brüste, um besser bei den amerikanischen Soldaten anzukommen.

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure:

Aktuelle Top 6 Erotik-Amateure

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Voyagerix - Fotolia.com